STRESSMANAGEMENT


Stress 2
Stressmanagement 1

WORK-LIFE-BALANCE

Immer häufiger gerät bei Arbeitnehmern das Verhältnis zwischen beruflichem Druck und privater Entspannung ins Ungleichgewicht. In diesem Seminar werden Wege zum Aufbau einer gesunden Selbstfürsorge aufgezeigt.

Führungskräfte und Mitarbeiter

HINTERGRÜNDE

  • Stressforschung auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand
  • Physiologische und psychologische Hintergründe

ZEIT FÜR SELBSTREFLEXION

  • Was ist eine angemessene Balance?
  • Analyse der persönlichen Stressoren
  • Selbstreflexion und Erkennen von Frühwarnzeichen

KONKRETE STRATEGIEN & TECHNIKEN

  • Aufzeigen von konkreten Strategien für mehr Balance
  • Praktische Übungen zum Entschleunigen (z.B. Achtsamkeit, Entspannung und Imaginationsübungen)
  • Kurzvorträge
  • Praktische Übungen
  • Selbstreflexion
  • Fragebögen
  • Dauer: 1 Tag
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
Stress 1
Stressmanagement 2

RESILIENZ

Wie gehe ich mit Krisen und Konflikten um? Wie kann ich bei Druck die Nerven bewahren und meine Leistung bringen? Diese und andere Themen werden in diesem Seminar behandelt. Der Fokus liegt auf Techniken zur Selbstregulation.

CEOs, Führungskräfte und Mitarbeiter

HINTERGRÜNDE & SELBSTREFLEXION

  • Was ist Resilienz?
  • Analyse der persönlichen Stressoren
  • Vorhandene Ressourcen fördern

KONKRETE STRATEGIEN & TECHNIKEN

  • Umgang mit dysfunktionalen Glaubenssätzen
  • Kognitive Strategien zur Selbstregulation (z.B. Selbstaffirmationen, Gedankenstopp, Gedanken beobachten)
  • Praktische Übungen zur Impulskontrolle (z.B. Achtsamkeit, 5-4-3-2-1-Übung, Fokussierung auf Außenreize)
  • Kurzvorträge
  • Praktische Übungen
  • Selbstreflexion
  • Kognitive Übungen
  • Gruppenarbeit
  • Dauer: 1 Tag
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12