Teambuilding Workshop

17. November 2019
Witt Business Coaching Führungskräfte

FAKTEN & ZAHLEN

  • 3 Tage
  • 9 – 17 Uhr
  • Je nach Teamgröße
  • Externes Seminarhotel

BERATUNG & KONTAKT

  • 089 – 215 422 60
  • info@coaching-witt.de

TEAMBUILDING WORKSHOP

Wenn Teams neu zusammengestellt werden, gilt es einige wichtige gruppendynamische Aspekte zu beachten, um möglichst günstige Arbeitsbedingungen zu schaffen. Eine Teambuilding-Maßnahme bzw. ein Team-Coaching kann hier neue Impulse setzen und die ersten Weichen für eine gute Zusammenarbeit stellen. Doch auch länger bestehende Gruppen profitieren von diesem Workshop. Inhaltlich kann hier eine Auseinandersetzung mit aktuellen Prozessen, interner Kommunikation oder bestehenden Differenzen stattfinden. Der Workshop ist für die Dauer von drei Tagen konzipiert, kann aber je nach Bedarf angepasst werden.

INHALT

Unser Angebot an Teams ist höchst individuell und orientiert sich stark an den vorherrschenden Bedürfnissen der Gruppe. Daher kann und soll an dieser Stelle kein standardisierter Workshop-Ablauf abgebildet werden. Wie bei allen unseren Team-Events legen wir großen Wert auf erlebnisaktivierende Methoden, um positive gruppendynamische Prozesse in Gang zu bringen. Je nach Location, Teamgröße und Präferenzen bieten wir zusätzliche Aktivitäten wie zum Beispiel Klettern im Hochseilparcour, Wildwasser-Rafting oder abenteuerliche Schnitzeljagden zum Teambuilding an.

ABER: Gemeinsames Bootfahren reicht nicht aus, um anschließend ein gut aufeinander eingestelltes Team zu haben. Daher führen wir an den übrigen beiden Tagen weitere gruppenspezifische Maßnahmen durch, die verstärkt auf ein gutes Miteinander abzielen. Neben Übungen zum besseren Kennenlernen und persönlichen Austausch liegt der Fokus vor allem auf der Optimierung von Arbeitsprozessen. Dabei ist uns wichtig, dass nicht nur inhaltliche Aspekte sondern auch die kollegialen Beziehungen thematisiert werden. Schließlich sind es die gute Beziehungen, die ein Team großartig werden lassen.

METHODEN

> Erlebnisaktivierende Aktivitäten
> Gruppendynamische Übungen
> Kleingruppenarbeit
> Feedback-Runden
> Übungen zur Prozessoptimierung
> Selbstreflexion

ZIELGRUPPE

Neu zusammengestellte Teams, die sich besser kennen lernen wollen. Aber auch länger bestehende Gruppen, die Lust auf frischen Wind haben, um sich als Team weiter zu entwickeln.